Adatrad-Blog

Jede Menge vernünftiger Content

Responsives Webdesign. Erektionsstörungen rechtzeitig vorbeugen.

Responsive ist ja inzwischen Bullshit-Bingo-tauglich und das hat seinen guten Grund. Am responsiven Webdesign, bei dem Websites so angelegt werden, dass sie auf Eigenschaften des jeweils benutzten Endgeräts reagieren können, geht kein Weg mehr vorbei. Wer sich ab und an mal die Statistiken seiner Seitenaufrufe genauer ansieht, wird festgestellt haben, dass der Anteil zugreifender mobiler Geräte, Smartphones, Tablets immer größer wird und dass die Verweilzeiten von Nutzern dieser Geräte auf Websites, die dafür nicht vorbereitet sind, die auf diesen Geräten nicht angemessen dargestellt werden, natürlich ziemlich kurz sind. Je höher der Anteil dieser Nutzer, umso mehr sinkt die durchschnittliche Verweilzeit auf der Website insgesamt; und da haben wir den Salat.

Google sagt natürlich, das kann ja so interessant nicht sein, was die da bieten, wenn die Leute nach nur 10 Sekunden auf der Website schon wieder gehen; ab damit also auf Seite 500 der Ergebnislisten. Resultat: Neukunden bleiben aus, Du kannst das Sky-Abonnement nicht mehr bezahlen, schreist die Kinder an, Appetitlosigkeit, Erektionsstörungen, Scheidung… und erst, wenn Du ganz unten angekommen bist, sagst Du Dir: “Hätte ich mir doch bloß ein Responsives Webdesign bei der nofactory bestellt”, aber dann ist es ja schon zu spät, oder aber, Du hast es noch kurz vor den Erektionsstörungen bestellen wollen, aber da war die Schlange dann inzwischen schon so lang, dass auch nichts mehr zu machen war.

Most Commented Posts

2 Reaktionen zu “Responsives Webdesign. Erektionsstörungen rechtzeitig vorbeugen.”

  1. FranciscoNo Gravatar

    Bei Erektionsstörungen fragen Sie Ihren Urologen oder den Webdesigner Ihres Vertrauens.

    Dirk, die Beschreibung des Fegefeuers im Mittelalter ist ein Gute-Nacht-Märchen im Vergleich zu deiner Schilderung.

    Möge uns allen dieses grausame Schicksal erspart bleiben.
    LG
    Francisco

  2. Dirk NolteNo Gravatar

    Ciao Francisco, na Du bist ja jedenfalls auf der sicheren Seite :-)

Einen Kommentar schreiben

Übersetzer-Blog • Veröffentlicht unter Creative Commons BY-NC-SAWP-Theme • CMS: Wordpress • Webdesign: nofactory.eu