Adatrad-Blog

Jede Menge vernünftiger Content

Kontextsensitive Werbung mit Contaxe

Seit ein paar Wochen ist der Schweizer Anbieter Contaxe aktiv.
Ich habe mich probeweise auch mal angemeldet und ein Text-Highlighting-Script eingebaut.

Beim Text-Highlighting werden statische Wörter einer Seite mit einem Link hinterlegt. Fährt ein Besucher mit der Maus über den Link, öffnet sich ein kleines Popupfenster mit Werbeinformationen innerhalb der Seite. Sowohl der Link hinter dem Wort als auch ein Klick in die Popupbox führen zur Zielseite.

Und so siehts in der Praxis aus:
Kontextsensitive Werbung

Das Script findet 3 x das Adjektiv “liebe” im Text. Wenn man mit der Maus drüber fährt, öffnet sich ein Werbepopup einer Single-Community. Sehr kontextsensitiv. Liegt sicher daran, dass es in dieser Anfangsphase noch ziemlich wenig Inserenten gibt.

Mal sehen, was dabei rauskommt.

Most Commented Posts

5 Reaktionen zu “Kontextsensitive Werbung mit Contaxe”

  1. FrankNo Gravatar

    Ich hatte eine Aufzählung mit 20 Anstrichen und einem Wort welches in allen drin war. Genau dieses Wort war dann mit Text-Higlighting belegt worden. So zwar lustig aus, musste ich aber schnellsten wieder raus nehmen, sonst hätte ich keine Besucher mehr. Auf Nachfrage beim Support wurde mir mitgeteilt das dies mit abgestellt werden soll.

  2. Contaxe - lohnt sich Contaxe ?

    [...] habe hier vor 10 Tagen schon ein Beispiel für die kontextsensitive Werbung mit Contaxe [...]

  3. MarkusNo Gravatar

    Nach etwa 15.000 PIs keine 50 Cent mit Contaxe -> lohnt sich (noch) nicht.

  4. Contaxe Erfahrungen :: everflux

    [...] adatrad [...]

  5. JenakompaktNo Gravatar

    wie ich ja schon schrieb: die themenrelevanz ist nicht wirklich toll

Einen Kommentar schreiben

Übersetzer-Blog • Veröffentlicht unter Creative Commons BY-NC-SAWP-Theme • CMS: Wordpress • Webdesign: nofactory.eu