Adatrad-Blog

Jede Menge vernünftiger Content

In 10 Minuten im Google-Index

Geschwindigkeit ist keine Hexerei

Den momentan allseits beliebten Geschwindigkeitsselbsttest habe ich jetzt auch mal gemacht: Keine 10 Minuten hat es gedauert, bis der vorgestern veröffentlichte kurze Artikel über Harry Rowohlts soeben erschienene Neuübersetzung von Flann O’Brien: Das harte Leben mit der Suchphrase Übersetzung Harry Rowohlt hinter Wikipedia und vor FAZ und Zeit auf Platz 2 der Suchergebnislisten gelandet ist – nicht die Bloghauptseite, sondern die Unterseite selbst:
schneller im Google-Index

Genauso schnell ging’s es einen Tag später mit dem Beitrag Änderungen am Google Algorithmus:
schnell im Google-Index

Most Commented Posts

Eine Reaktion zu “In 10 Minuten im Google-Index”

  1. JulianNo Gravatar

    Das liegt wahrscheinlich zum ersten an WordPress und zum zweiten einfach an einer Verbesserung des kleinen Googlebots seitens von Google. :-)
    Mittlerweile arbeiten sie viel effizienter. Ich war nach einem Tag mit einem Blog im Index, der nicht einen einzigen Backlink hatte!

Einen Kommentar schreiben

Übersetzer-Blog • Veröffentlicht unter Creative Commons BY-NC-SAWP-Theme • CMS: Wordpress • Webdesign: nofactory.eu