Adatrad-Blog

Jede Menge vernünftiger Content

Guerilla Marketing

Guerilla-Marketing bezeichnet die Wahl ungewöhnlicher Aktionen im Marketing, die mit untypisch geringem Mitteleinsatz eine große Wirkung erzielen sollen. [Wikipedia]

Guerilla Marketing? Kann ich auch:

Auf dem Kassenbon meiner bevorzugten Bar am Lungo Mare von Ostia, Rom, steht nicht mehr “Arrivederci e Grazie” unten drunter, sondern die Adresse meines Independent Music Portals 2loud.eu (in italienischer Sprache*).

2loud.eu

* Auch, wer italienisch nicht so gut liest, findet auf 2loud.eu jede Menge Namen, Daten, Musik und Videos, auf die jemand, der sich nicht mehr oder weniger intensiv mit Musik (independent Pop) beschäftigt, sicher nicht so ohne weiteres kommt, wie z. B. die Videos von:

Isobel Campbell

Roddy Frame

Vic Chesnutt

Klickt mal rein, lohnt sich!

Most Commented Posts

2 Reaktionen zu “Guerilla Marketing”

  1. CSNo Gravatar

    Nett, hat sich denn die Besucherzahl dadurch verbessert?

  2. noltenolteNo Gravatar

    @CS:
    die Besucherzahlen verbessern sich langsam aber beständig. Sicher haben solche Spielereien (zumindest auf meinem Niveau kann man das ja nicht anders nennen) ihren Anteil daran. Wie groß der ist? Keine Ahnung. In diesem Fall wohl eher klein, aber die Summe machts eben.

Einen Kommentar schreiben

Übersetzer-Blog • Veröffentlicht unter Creative Commons BY-NC-SAWP-Theme • CMS: Wordpress • Webdesign: nofactory.eu