Adatrad-Blog

Jede Menge vernünftiger Content

Guido Westerwelle kann Englisch

Guido Westerwelle weigert sich, in Deutschland für einen BBC-Reporter englisch zu sprechen und wird dafür natürlich wunderschön von allen Medien verrissen.

In einer der größeren deutschen Übersetzer-Mailinglists hat eine Kollegin einen Aufruf zur Leserbriefaktion “Guido spricht Deutsch” gestartet, die Kollegen gebeten “diese Chance für unseren Berufsstand zu nutzen” und selbst nachfolgenden Leserbrief an ein Lokalblatt gesendet:

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich kann Ihre Schelte nicht verstehen. Herr Westerwelle ist deutscher Muttersprachler und in der eigenen Muttersprache kann man sich nun mal am besten ausdrücken. Ich finde es richtig und gut, dass er darauf besteht, konsequent seine Muttersprache zu benutzen. Für die Übertragung des gesprochenen Wortes sind in dem Fall die qualifizierten Konferenz-Dolmetscher und -Dolmetscherinnen zuständig. Sie sind die Mittler zwischen den Sprachen und Kulturen und haben dafür eine langjährige Ausbildung durchlaufen. Herr Westerwelle kann sich auf seine Antworten konzentrieren und muss nicht auch noch überlegen, wie er das in einer für ihn fremden Sprache ausdrücken muss. Englischkenntnisse sind im täglichen Leben sicherlich von Vorteil. Aber im Geschäftsleben und in der Politik, wo es auf Inhalte und Genauigkeit ankommt, sollte man die Sprachmittlung doch lieber den Fachleuten überlassen!

Dass sein Englisch ganz passabel ist, beweist Guido Westerwelle auf Twitter – okay, die ein oder andere kleine Schwäche seiner englischen Diktion wird man feststellen, aber die hat er ja auch im Deutschen: “Es ist Deutschland hier.”

Übersetzungen online verhökern

Nach Tolingo (siehe hier), dem 2008 an den Start gegangenen, ersten deutschen Übersetzungsservice, bei dem die gesamte Auftragsabwicklung online abläuft, kommt jetzt Leginda. Klingt zwar eher nach einer Damenbinde, ist aber ebenfalls ein mechanischer Übersetzungs-Türke*. Die Website sieht auf den ersten Blick genauso aus, wird aber in den Ergebnislisten der Suchmaschinen kaum eine Chance gegen [...]

weiterlesen »

Nennen Sie uns Ihren Preis

Nennen Sie uns Ihren Preis und wir werden sicher irgendeinen Schwachkopf finden, der bereit ist, dafür zu arbeiten. Auch nicht schlecht, die Idee des smarten, menschlichen Übersetzungsdienstleisters Tomedes, der seinen Kunden jetzt anbietet, selbst den Preis für eine bestellte Übersetzung zu nennen: Und so geht’s: Der Kunde sendet die zu übersetzenden Texte per Datei-Upload und [...]

weiterlesen »


Google-Abstrafung und Entfernung aus dem Google-Index

Letzte Woche habe ich eine nette Mail von Google Search Quality erhalten; dachte erst, da erlaubt sich wieder mal jemand einen Scherz, aber nein: War echt. “Sehr geehrter Inhaber oder Webmaster von adatrad.com/blog, Beim Indizieren Ihrer Webseiten mussten wir feststellen, dass auf einigen Ihrer Seiten Techniken angewendet werden, die nicht unseren Richtlinien für Webmaster entsprechen… [...]

weiterlesen »

Transit Satellite PE? Nein danke!

Transit Satellite PE ist ein Schlag ins Gesicht des Übersetzers, der nicht nur bestohlen, sondern total entmündigt wird. Vor Kurzem habe ich nach längerer Zeit mal wieder eine technische Übersetzung angenommen, nach noch längerer Zeit von einer Agentur. Weiß auch nicht, welcher Teufel mich da geritten hat: Der Auftrag kam aus der Schweiz, sehr guter [...]

weiterlesen »


Schlechte Übersetzungen bei Hardware und Spielen

PC Games Hardware sucht die besten Übersetzungsfehler aus Handbüchern und Softwaremenüs von Hardware und Spielen. Ich selbst bin kein Zocker, habe, obwohl ich seit den frühen 80ern am Rechner sitze, außer ein paar Runden “Prince of Persia” und dem seinerzeit gängigsten Atari-Zeugs, nie gespielt, aber ich kann mir vorstellen, was den Aktiven da teilweise unterkommt. [...]

weiterlesen »

… für einen anderen Übersetzer entschieden.

Habe mich hier ja kürzlich schon über das gewundert, was die Kollegen so in Sachen Preisentwicklung/Preispolitik zum Besten geben. In einer der größeren deutschen Übersetzer-Mailinglists, in der das Thema letztes Jahr diskutiert wurde, erklärte mir ein aufgebrachter Kollege, dass das Gefasel vom Preisverfall blanker Unsinn sei und die Busfahrkarten ja auch nicht billiger würden. Prost, [...]

weiterlesen »


Übersetzer gesucht

Heute hat sich eine Agentur in unserem Übersetzerverzeichnis vorgestellt, die mit einem Zeilenpreis ab 0,25 Euro wirbt. Der Eintrag ist so lustig, dass ich ihn genehmigt habe. Übrigens, die suchen noch Freelancer. Vielleicht ist ja jemand interessiert, allerdings – und das betonen sie ausdrücklich – sie verlangen viel von ihren Übersetzern. Prost!

weiterlesen »

Übersetzersuche mit Hindernissen

Schreck am Morgen. Nachdem die Ergebnislisten der größten, besten und nettesten Suchmaschine aller Zeiten in den letzten Monaten tüchtig ausgemistet wurden und für die Suchabfrage Übersetzung Deutsch Italienisch neben den verbliebenen zehn von vorher hundert Made-for-AdSense-Online-Wörterbüchern wieder entsprechende Anbieter unter den ersten Ergebnissen auftauchten, ist seit heute Nacht wieder alles beim Alten. Ich kann nur [...]

weiterlesen »


Noch mehr Klickstrecken

Da ich vor kurzem schon über das lustige Klickstrecken-Spiel geschrieben habe, hier zwischen Tür und Angel der Verweis auf ein besonders schönes Klickstrecken-Beispiel von Stefan Niggemeier: Eine “Freundin”, die nur das eine will. 28 Klicks! Prost! [via]

weiterlesen »

Übersetzung Webseite Website in 10 Sprachen

Kürzlich eine Mail von einem netten Typen namens John Smith erhalten: Could you please check our updated translations of adatrad.com into ten languages, if you don’t mind, at: http://translatemysite.net/…/adatrad.com… Do they look OK? If so, you can make your web site readable by the 90% of the world who can’t read English (for ONLY $25 [...]

weiterlesen »


Übersetzer-Websites im deutschen Netz

Hier mal wieder was für die Kategorie “Prost”. Es gibt so Sachen, die sind auf deutschen Übersetzer-Websites total beliebt. Zum Beispiel, anstatt die Preise für die Dienstleistung, die man verkaufen will anzugeben, einen schönen Spruch zu zitieren – und wenn schon auf die Tour, dann nehmen wir doch am besten alle denselben schönen Spruch: “Es [...]

weiterlesen »

Geniale Übersetzer-Webseiten

Da diese Schwachsinns-Webseite heute meinen Sohn geweckt hat (Schweinerei!), erlaub ich mir, sie öffentlich zu verdammen. Das Schöne daran ist: Aller Text dieser Seite, den man mit der Maus selektionieren kann, kann auch von den Suchmaschinen gelesen oder anders informatisch verarbeitet werden, nämlich kein Wort. Wenn das mit meinem Sohn nicht passiert wäre, könnte man [...]

weiterlesen »


Der Weg zur hochwertigen Übersetzung

Schöne Plattform für jede Menge überflüssigen user generated content. Den kann man sich einfach irgendwo im Netz zusammenklauen und etwas umformulieren und als Artikel einreichen, z. B. sowas, wie das hier: “Die Berufsbezeichnung Übersetzer ist nicht geschützt, d.h. jeder, der 2 Sprachen beherrscht, kann sich als Übersetzer ausgeben und Übersetzungen anfertigen.” Da kann ich doch [...]

weiterlesen »

Übersetzung für Moral Hazard gesucht

Ich weiß, ich überseh da was, man hat es mir oft genug erklärt und dann hat es mir auch meist für einen kurzen Moment eingeleuchtet. Trotzdem denke ich immer, was das doch für ein eigenartiges Anliegen ist und staune darüber, mit wieviel Kampfgeist es vertreten wird – z. B. das der Aktion Lebendiges Deutsch oder [...]

weiterlesen »


Übersetzungen für Sonntag schon am Freitag festlegen

Google Alert: Leider müssen wir die Übersetzungen für Sonntag dieses Jahr am Freitag festlegen. Deswegen braucht man einen guten Wetterbericht für Sonntag. Das ist alles, was man tun kann. Prost!

weiterlesen »

Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e.V. und Bundesverband mittelständische Wirtschaft

Der Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e.V. und der Bundesverband mittelständische Wirtschaft sind jetzt Partner “Bonn/Berlin – „Der typische deutsche Mittelständler ist heute im Schnitt auf mehr als einem Dutzend Auslandsmärkten präsent. Da ist sprachliche Kompetenz mehr denn je gefragt. Ich freue mich daher besonders, dass wir den Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer als Partner [...]

weiterlesen »



Übersetzer-Blog • Veröffentlicht unter Creative Commons BY-NC-SAWP-Theme • CMS: Wordpress • Webdesign: nofactory.eu