Adatrad-Blog

Jede Menge vernünftiger Content

Übersetzung Italienisch Photovoltaik

Ich weiß nicht, wieviele Photovoltaik-Übersetzungen aus dem Italienischen ins Deutsche ich in den letzten Jahren angefertigt habe; jedenfalls sind meine Translation-Memories voll davon und ich schreibe das Zeug inzwischen im Schlaf runter.

SolartechnikEs ist ja bezeichnend, dass Italien, wo immer die Sonne scheint, die Bauelemente für Photovoltaikanlagen in Deutschland, wo es immer regnet, bestellen muss und deutsche Firmen mit dem Bau der Anlagen beauftragt.

Einigermaßen beeindruckt waren wir vor einigen Jahren auf einer Kurzreise nach München zu einem Auftraggeber, dass ab 22:00 Uhr die Straßen auf einmal merklich dunkler wurden, weil nur noch jede zweite Straßenlaterne eingeschaltet war; die Rolltreppen in den U-Bahnhöfen fuhren erst an, wenn man sich ihnen näherte; Zeituhren für die Haustreppenbeleuchtung kenne ich schon seit meiner Kindheit.

In Italien undenkbar: Unser verschlafenes Dorf am Meer, Ostia (Rom), leuchtet jede Nacht, auch im Winter, wenn überhaupt keiner da ist, wie Las Vegas; in allen Hausfluren brennt das Licht die Nächte durch, und das, obwohl Italien ungefähr die Hälfte seines Strombedarfs in Deutschland und Frankreich einkaufen muss. Jetzt versuchen sie der Sache also mit deutscher Solartechnik beizukommen. Soll mir recht sein.

Armes, dummes Italien.

Sinistra Democratica Logodesign alla grande

Gli italiani, quando devono scegliere il nome e il logo di un nuovo partito, associazione ecc., non riescono a fare a meno dei fiori. Quindi c’è una “Margherita”, un “Ulivo”, una “Rosa nel pugno”, prima c’era anche “La quercia”, e i simboli, manifesti e volantini sono pieni di alberelli e fiorellini colorati. Sinistra democratica, che [...]

weiterlesen »

Konto in der Schweiz

Kurze Vorbemerkung I zum Thema Konto in der Schweiz: Ich selbst bin keiner, der hinter dem Geld her ist, bringe sowieso alles in die Bar. Alle 5-7 Jahre kaufe ich mir ein großes, schweres Auto für 2000,- Euro, Investionen in Textilien: 20 Minuten und 150,- Euro für den Winter, 20 Minuten und 150,- Euro für [...]

weiterlesen »



Übersetzer-Blog • Veröffentlicht unter Creative Commons BY-NC-SAWP-Theme • CMS: Wordpress • Webdesign: nofactory.eu