Adatrad-Blog

Jede Menge vernünftiger Content

Übersetzerklage

Übersetzerklage

aus den Schifffahrtsgedichten von Kathrin Passig | @katrinpassig

Wir hassen die Stürme, die brausenden Wogen
Die christliche Seefahrt in Bausch und in Bogen
In Büchern und Filmen. Wir sehn’s mit Entsetzen,
Weil: Irgendwer muss ja den Scheiß übersetzen. Weiterlesen »

Liebe Übersetzer

Liebe Übersetzer, schmeißt Eure sauer verdiente Kohle bloß nicht für kompetente Webdesigner, Grafiker, Programmierer raus; das könnt Ihr alles auch selber, für nur 35 Dollar, bei ProZ: “… how to create your website at no or low cost, without having to know html or hire a web designer …” Liebe Kunden, schmeißt Euer Geld nicht [...]

weiterlesen »

Übersetzungsauftrag: Zuschlag für den Niedrigstbietenden

Das Versteigern von Übersetzungsaufträgen scheint der ganz neue Dreh zu sein. Für 18 Euro wird die gerade aktuelle Übersetzung eines Pressetextes aus dem Deutschen ins Englische angeboten. Macht’s einer für 17 Euro? Dann schnell zu MyHammer. “Der Text kommt aus der Musikrichtung.”

weiterlesen »


Synchronisation von Filmen

Was zeichnet eine gute Synchronisation aus? Aus einem Interview mit dem Geschäftsführer einer erfolgreichen deutschen Synchronfirma auf jetzt.sueddeutsche.de. “Der letzte Film, bei dem es in der öffentlichen Diskussion auffällig viel um die Synchronisation ging, war „Willkommen bei den Sch’tis“. Ist die Synchronisation darin Ihrer Meinung nach gelungen? Und ob! Die Übersetzung dafür hat Beate Klöckner [...]

weiterlesen »

Bewerbung Einstellungstest Sprachverständnis

Bei Focus online gibt es einen faszinierend dämlichen, gefakten Einstellungstest. Es geht dabei angeblich ums Sprachverständnis. In Wirklichkeit steckt ganz was anderes dahinter. Der “Test” ist eine klassische Klickstrecke, bei der es um nichts anderes geht, als darum, künstlich möglichst viele Seitenaufrufe zu generieren und so die Werbepreise in die Höhe zu treiben. Optimiert ist [...]

weiterlesen »


Ali Mitgutsch: Wimmelbilder. Howard Hallis: The Picture Of Everything

Wimmelbilder, Wimmelbilderbücher von Ali Mitgutsch Wer in den 60er und 70er Jahren groß geworden ist, kann die Wimmelbilder und Wimmelbilderbücher von Ali Mitgutsch nicht nicht kennen. Amazon.de Widgets Howard Hallis: The Picture Of Everything An einem Wimmelbild der besonderen Art arbeitet Howard Hallis seit 1996. 2010 soll es fertig werden: The Picture Of Everything. Übersetzer, [...]

weiterlesen »

Bildstrecken = Klickstrecken

Ihr habt Euch doch sicher alle schon mal bei Welt-Online durch eine Madonna-Bildstrecke geklickt, oder? Diese Bildstrecken Klickstrecken sind echt eine nette Erfindung. Mit Usability haben die nämlich ziemlich wenig am Hut; vielmehr geht es darum, künstlich möglichst viele Page-Impressions zu generieren und so die Werbepreise in die Höhe zu treiben. Sehr beliebt sind auch [...]

weiterlesen »


Über Rechtschreibung zu diskutieren ist unzivilisiert

Auch heute noch mal ein ganz Kurzer. Aus der Reihe Korrekte Adjektive: “Über Rechtschreibung zu diskutieren ist genauso unzivilisiert wie frühmorgens aufstehen oder die Schwerkraft in Frage zu stellen”, hat ein Typ namens Alex Scholz schon vor fast 3 Jahren erkannt.

weiterlesen »

Übersetzung mit Google Books

Finde gerade bei google.de mit der Suchabfrage gazzetta ufficiale [Seiten auf Deutsch] auf der ersten Seite der Suchergebnisliste eine Google Buchsuche-Ergebnisseite: Italienische Mediensprache von Eckhard Römer. Draufgeklickt und ins Staunen gekommen: Der Text ist nicht Text, sondern Grafik und in dem Text, der nicht Text, sondern Grafik ist, sind die Suchbegriffe farblich hervorgehoben. Sicher gibt [...]

weiterlesen »


Worte sind weiblich, Fakten männlich

“Im Staatswappen von Maryland ist ein seltsames Motto festgeschrieben: “Fatti maschii, parole femine” steht in altertümlichem Italienisch unter dem Wappenschild. Die Deutung ist umstritten – heutzutage interpretiert man den Spruch meist als “Sanft in den Worten, hart in der Tat”. Die wörtliche Übersetzung passt aber zu den Ergebnissen der Vorwahlen: “Worte sind weiblich, Fakten männlich.” [...]

weiterlesen »

Morgenlatte zum kleinen Preis

Die Süddeutsche hat mal wieder ein paar Sprachpannen aus aller Welt veröffentlicht. Milchkaffee = Morgenlatte wurde angeblich in Emmerich gefunden. (Foto: Langenscheidt-Verlag)

weiterlesen »


Gesunde Zähne

Gesunde Zähne in Southern Colorado’s Nr. 1 News Channel. In Southern Colorado’s Nr. 1 News Channel werden neben schönen Zähnen Bildern von gesunden Zähnen News wie diese veröffentlicht: Zwei ansonsten bestens ausgerüstete Einbrecher finden in einem amusement center einen Safe vor, der sich nicht öffnen lässt. Zum Glück steht ein Rechner in der Nähe. Nach [...]

weiterlesen »

Nette PR-Aktion der Strato AG

Spiegel Online hilft dabei: “Eine Suchanfrage bei Google verbraucht genauso viel Strom, wie eine Energiesparlampe benötigt, um eine Stunde lang zu leuchten. So lautet die Schätzung eines großen Berliner Internet-Dienstleisters…” [Link zum Spiegel Online Artikel] Klingt ziemlich an den Haaren herbei gezogen, oder?

weiterlesen »


Übersetzung von EU-Dokumenten

Korrekte Honorare: EU zahlt 170 Euro pro Seite Berlin (dpa) 21.06.2007 – Für die Übersetzung von EU-Dokumenten in die Sprachen der Mitgliedstaaten gibt die Europäische Union jedes Jahr mehrere hundert Millionen Euro aus. Nach einem Bericht des Europäischen Rechnungshofs lagen die Kosten im Jahr 2005 bei rund 511 Millionen Euro. Für dieses Geld wurden bei [...]

weiterlesen »

Sprachmonster der Spiegelwelt

SPIEGEL-ONLINE hat die “nervigsten Sprachmonster der Internet-Welt” wählen lassen. Dass “Voipen” (Telefonieren über das Internet, von “Voice-over-IP”) und “Funzen” (für Funktionieren) in der Liste ganz oben stehen, ist ja nachvollziehbar. Warum allerdings das “Web 2.0″ den ersten Platz belegt (weil keiner weiß, was das ist?) und die “Netiquette” den 4. (weil sich keiner mehr dran [...]

weiterlesen »


EU muss vollständige Übersetzung wichtiger EU-Vorlagen liefern

www.cducsu.de: Zur Beratung des Sonderberichts Nr. 9/2006 des Europäischen Rechnungshofes über Ausgaben für Übersetzungsleistungen bei der Kommission, beim Parlament und beim Rat im Europaausschuss und im Haushaltsausschuss des Bundestages erklären der Vorsitzende des Unterausschusses zu Fragen der Europäischen Union im Haushaltsausschuss, Klaus-Peter Willsch MdB, und der europapolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Michael Stübgen MdB: “90 von [...]

weiterlesen »

Ein SEO, zwei SEO

Liebe SEO Blogger, nicht wirklich wichtig, aber so heißt es richtig: Ein LKW, zwei LKW ein SEO, zwei SEO ein (der) URL, zwei URL Der Apostroph ist – wenn überhaupt – nicht für den Plural, sondern für den Genitiv. Im Fall SEO aber auch da falsch [Deppenapostroph]: “Eines SEOs sorgenfreies Sonntagsmahl.” Anmerkung für Fachfremde: Ein [...]

weiterlesen »



Übersetzer-Blog • Veröffentlicht unter Creative Commons BY-NC-SAWP-Theme • CMS: Wordpress • Webdesign: nofactory.eu