Adatrad-Blog

Jede Menge vernünftiger Content

Fehlerhafte Übersetzung der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen

Die Meldung kommt zwar etwas spät, aber da ich gerade den Hinweis auf die Übersetzung des WebAIM-Artikels zur Barrierefreiheit im Internet veröffentlicht habe, hier noch die Nachricht, dass die “zwischen Deutschland, Österreich, Liechtenstein und der Schweiz abgestimmte Übersetzung der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen” offenbar Übersetzungsfehler enthält.

Laut Sigrid Arnade, Vorstandsfrau im Verein für Menschenrechte und Gleichstellung Behinderter e.V. wurde das Bundesministerium für Arbeit und Soziales bereits vor der Veröffentlichung “vielfach darauf hingewiesen”, dass die Übersetzung nicht dem Geist und Inhalt der Konvention entspricht”. [Quelle: kobinet]

“Accessibility” wurde mit “Zugänglichkeit” statt mit “Barrierefreiheit” übersetzt.

Hier der Link zur Übersetzung (PDF) auf den Seiten des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales.

Barrierefreiheit im Internet

WebAIM (Web Accessibility in Mind) ist eine Organisation, die sich der Verbesserung der Zugänglichkeit von Webinhalten widmet. Jens Meiert hat den kürzlich auf webaim.org erschienenen Artikel “Einführung in Barrierefreiheit im Internet” aus dem Englischen ins Deutsche übersetzt. (Update: Seit 5! Tagen liegt dieser Artikel jetzt im Entwürfe-Ordner, weil webaim.org nicht erreichbar ist. Versteh ich nicht.) [...]

weiterlesen »


Übersetzer-Blog • Veröffentlicht unter Creative Commons BY-NC-SAWP-Theme • CMS: Wordpress • Webdesign: nofactory.eu